Stiel- und Lendenkotelett sind der Schweinerücken oder Kotelettstrang.

Ideal zum Grillen, Kurzbraten, Kochen, Braten und Schmoren.

Beschreibung

Die beliebten Teilstücke Stielkotelett und Lendenkotelett sind Teil des Kotelettstrangsaus dem Rücken des Schweins, beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck. Das Stielkotelett ist der vordere Teil dieses Strangs, es grenzt nach vorne an den Schweinenacken, hinten schließt das Lendenkotelett an. Das Lendenkotelett wiederum wird nach hinten von der Keule begrenzt.
Stielkotelett und Lendenkotelettbilden zusammen den Schweinerücken bzw.Kotelettstrang.

Der obere Teil des Kotelettstrangs mit den einzelnen freigelegten Rippenknochen ist das sogenannte "Frenched Rack" oder die "Schweinekrone".Fettrand und intramuskuläres Fett sorgen für einen intensiven Fleischgeschmack, es kann hervorragend im Ganzen gegrillt werden und ist bei Grillpartys immer mehr im Kommen.

Verwendung

Die Koteletts kann man als ganzes Stück mit Wirbel- und Rippenknochen am Knochen braten oder schmoren, die daraus geschnittenen Koteletts lassen sich kurzbraten oder grillen.

Das ausgelöste Fleisch ohne Wirbelknochen lässt sich braten, schmoren oder grillen. In ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten, erhält man so Schweinerückensteaks, Lendensteaks oder Schnitzel. Ebenso lassen sich aus dem ausgelösten Fleisch Schmetterlingssteaks schneiden, die durch eine besondere Schnittweise ihre typische Form erhalten.
Außerdem lassen sich aus den zarten Teilstücken auch saftige Braten, panierte und unpanierte Koteletts oder gekochte Rippchen und Kasseler zubereiten.

Bei der Zubereitung des Frenched Racks empfiehlt es sich, dieses im Ganzen bei indirekter mittlerer Hitze zu grillen. Man kann das Fleisch vorher marinieren oder auch nur mit Salz und Pfeffer würzen.

Gut zu wissen

Da das Fleisch des Stiel- und Lendenkoteletts zwar zart ist, aber relativ wenig intramuskuläres Fett besitzt, kann es bei der Zubereitung schnell trocken werden. Um dies zu vermeiden, ist bei der Zubereitung auf den richtigen Garpunkt zu achten.
 

Kontakt

Hofmetzgerei Zimmermann GbR
Angerstr. 3
86456 Gablingen

Tel. 08230/1760
E-Mail: info@hofmetzgerei-zimmermann.de

EADB

fbPayPal

Öffnungszeiten Hofmetzgerei

Mittwoch: 8:00 - 13:00 Uhr

Freitag:    8:00 - 17:00 Uhr

Samstag: 8:00 - 12:00 Uhr

 

Back to Top