Beschreibung

Das T-Bone-Steak gilt als DER Klassiker des amerikanischen BBQ. Es wird aus dem Rücken geschnitten und besteht aus zwei unterschiedlichen Muskelgruppen, dem kleinen zarten Filetstück und dem etwas festeren Roastbeef. Beide werden durch einen T-förmigen Knochen voneinander getrennt, daher der Name T-Bone.
Das Stak eigent sich hervorragend zum Kurzbraten und Grillen. Das schmelzende Fett und der vorhandene Knochen betonen den intensiven, äußerst aromatischen Fleischgeschmack des Steaks, es bleibt wunderbar zart.
Weger der Dicke des Steaks sollte es vor- oder nachgegart werden.

Verwendung

Fettrand bzw. Sehne des T-Bone im Abstand von 1 cm leicht einschneiden, anschließend bei sehr starker Hitze in der Pfannebzw. auf dem Grill von beiden Seiten scharf anbraten. Im Ofen oder in der indirekten Grillzone ungefähr 12 Minuten lang bei ca. 120 °C auf Kerntemperatur gar ziehen lassen.
Empfohlender Gargrad: Medium rare.
Nach der Zubereitung mit Meersalz und Pfeffer würzen und noch 2-4 Minuten ruhen lassen.


Gut zu wissen

Der Traum eines jeden Steak-Liebhabers: T-Bone-Steaks liegen im Trend und gewinnen bei Kennern zunehmend an Beliebtheit. Neben der beeindruckenden Größe liegt dies natürlich auch am unverkennbaren Geschmack.
 

Kontakt

Hofmetzgerei Zimmermann GbR
Angerstr. 3
86456 Gablingen

Tel. 08230/1760
E-Mail: info@hofmetzgerei-zimmermann.de

EADB

fbPayPal

Öffnungszeiten Hofmetzgerei

Mittwoch: 8:00 - 13:00 Uhr

Freitag:    8:00 - 17:00 Uhr

Samstag: 8:00 - 12:00 Uhr

 

Back to Top