Auch Dünnung, Bauchlappen, Flank oder Bavette genannt.

Ideal als Steak, zum Kurzbraten, Kochen, Braten und Schmoren.

Beschreibung

Das Flanksteak ist ein Teilstück des Bauchlappens – der Dünnung-, und wird aus dem oberen Bauchteil (Flanke) des Schweins geschnitten.
Der Bauchmuskel ist langfaserig und fein marmoriert.

Die Flanke bietet trotz geringen Fettanteils eine äußerst intensiven Geschmack und ist daher bei Feinschmeckern und BBQ-Fans sehr beliebt.

Verwendung

Das Flanksteak hat sehr lange Fasern und sollte daher nach der Zubereitung zuerst mit der Faser längs halbiert und danach gegen die Faser in dünne Scheiben aufgeschnitten werden.

Das Flanksteak wird im Abstand von 3 cm quer zur Faser des Fleisches ca. 1 mm tief eingeschnitten und danach bei sehr starker Hitze in der Pfanne bzw. auf dem Grill von beiden Seiten ca. 2 Minuten - je nach Dicke – scharf angebraten. Dann im Ofen oder der indirekten Grillzone bei ca. 130 °C ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Gargrad: Medium. Nach dem Zubereiten noch mit Meersalz und Pfeffer würzen und noch 2-4 Minuten ruhen lassen.

 

Gut zu wissen

Die Flanke erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit. Wegen der etwas schwierigeren Zubereitung und der starken Faserung des Muskels ist beim Aufschneiden auf einen Schnitt quer zur Faser zu achten, ansonsten wird das Stück schwer zu kauen. Am besten in dünne Tranchen schneiden.
 

Kontakt

Hofmetzgerei Zimmermann GbR
Angerstr. 3
86456 Gablingen

Tel. 08230/1760
E-Mail: info@hofmetzgerei-zimmermann.de

EADB

fbPayPal

Öffnungszeiten Hofmetzgerei

Mittwoch: 8:00 - 13:00 Uhr

Freitag:    8:00 - 17:00 Uhr

Samstag: 8:00 - 12:00 Uhr

 

Back to Top